Inhaltsverzeichnis

Das Inhaltsverzeichnis sollte dem Dozenten schnell einen groben Überblick über Ihre Hausarbeit geben. Dazu benötigen Sie kurze und klare Überschriften.

Sie müssen Seitenzahlen nennen. Schreiben Sie aber nur die Seite, mit der ein Kapitel beginnt. Schreiben Sie also nicht 6-9 sondern einfach nur 6.

Inhaltsverzeichnis Word

Am Inhaltsverzeichnis kann Ihr Dozent sofort erkennen, ob die Struktur sinnvoll ist und ob die Punkte relevant sind. In vielen Fällen ähnelt Ihr Inhaltsverzeichnis stark der Gliederung.

Ein Inhaltsverzeichnis beginnt mit der Einleitung, die auch Einleitung heißt. Danach folgt der Hauptteil. Dieser heißt nicht Hauptteil. Stattdessen hat er einen inhaltlichen Titel und besteht er aus einem oder mehreren Kapiteln, die jeweils in Unterkapitel aufgespalten sein können. Die Unterkapitel müssen mindestens zwei Gliederungsebenen aufweisen. Dann kommen der Schluss, das Literaturverzeichnis, der Anhang und letztendlich die eidesstattliche Erklärung.

Die eidesstattliche Erklärung stellt kein Kapitel dar, da diese inhaltlich nichts zur Arbeit beiträgt. Eine Seitenzahl findet man im Inhaltsverzeichnis nicht. Das Inhaltsverzeichnis heißt entweder Inhaltsverzeichnis oder Inhalt

Kontrollieren Sie vor der Abgabe, ob die Seitenzahl und die Kapitelüberschriften korrekt ins Inhaltsverzeichnis übernommen worden sind.

Das Inhaltsverzeichnis in Word

Am einfachsten ist es, wenn Sie das Inhaltsverzeichnis automatisch mit Word erstellen. Dazu müssen Sie nur wenige kleine Schritte beachten:

  1. Markieren Sie Ihre Überschrift
  2. Wählen Sie Start aus
  3. Klicken Sie auf eine Formatvorlage
    Inhaltsverzeichnis Word
  4. Wählen Sie „Überschrift“ (Beachten Sie dabei, dass es mehrere Ebenen gibt und dass Sie die richtige auswählen. Wenn Ihnen die Schriftart, Schriftgröße etc. nicht zusagen, können Sie diese zu jedem Zeitpunkt anpassen.)Inhaltsverzeichnis-Word
  5. Gehen Sie an die Stelle, an der Sie das Inhaltsverzeichnis haben möchten
  6. Gehen Sie auf „Einfügen“ und klicken Sie auf „Index & Verzeichnisse“ (es öffnet sich ein Fenster)Inhaltsverzeichnis Word
  7. Gehen Sie auf „Inhaltsverzeichnis“, wählen Sie das, was Ihnen am meisten zusagt, und drücken Sie „OK“.
    Inhaltsverzeichnis Word

Das Inhaltsverzeichnis einer Hausarbeit gehört zu den Elementen, die am Ende einer Hausarbeit entstehen. Mit einem Klick kommen Sie zu anderen Schritten der Endphase: 

  • Eine Beschreibung vom Deckblatt mit einem Beispiel finden Sie unter Deckblatt.
  • Wie eine Hausarbeit aussieht, erfahren Sie unter Layout.
  • Wie man ein Literaturverzeichnis erstellt und was da alles reinmuss, lesen Sie unter Literaturverzeichnis.
Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Veröffentlicht in Hausarbeit Inhaltsverzeichnis, Hausarbeit schreiben, Inhaltsverzeichnis Hausarbeit, Inhaltsverzeichnis Seminararbeit, Seminararbeit Inhaltsverzeichnis Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,