Fazit

Das Fazit schreiben Sie so, dass es zur Einleitung Ihrer Hausarbeit passt. Wenn Sie in der Einleitung eine These, eine Frage oder ein Ziel formuliert haben, muss im Fazit darauf Bezug genommen werden.

Fazit Hausarbeit: Elementare Bestandteile

Im Fazit schreiben Sie eine Zusammenfassung von dem, was Sie gemacht haben. Dieser Schritt ist ein Muss. Wiederholen Sie dazu kurz das Thema, die Fragestellung oder das Ziel der Hausarbeit. Geben Sie in wenigen Sätzen kompakt die zentralen Punkte Ihrer Arbeit wieder, wobei diese in Bezug auf das Thema, das Ziel oder die Fragestellung dargestellt werden.

Im letzten Satz vom Fazit schreiben Sie, welche zukünftigen Projekte man an Ihre Hausarbeit anschließen könnte. Auch dieser Satz ist obligatorisch. Ein Folgeprojekt muss in einem Zusammenhang zu Ihrer Arbeit stehen. Wenn Sie über einen Teilaspekt eines umfangreichen Themas beschreiben, könnte ein zukünftiges Projekt einen anderen Teilaspekt oder die Wechselwirkung oder den Einfluss auf dieses sein. 

Über die Erwerbsabfolge und die Erwerbsentwickung [= Erlernen] innerhalb der einzelnen Teilkompetenzen [des Argumentierens] herscht jedoch noch Unklarheit. Dies in Zukunft zu beschreiben, stellt ein überaus reizvolles, offenes didaktisches Forschungsfeld dar. (Grundler 2011, S. 329.)

Zum Teil findet man im Fazit wissenschaftlicher Arbeiten eine Passage, in der die Schwächen der Arbeit wiedergegeben werden. Wenn Sie Kritikpunkte formulieren, können Sie diese dem Satz über ein zukünftiges Projekt voranstellen. Das Folgeprojekt kann dann genau da ansetzen.

Im Fazit schreiben Sie keine Sätze wie Zusammenfassend lässt sich sagen oder In Bezug auf die Einleitung lässt sich sagen. Neue Aspekte sollten im Fazit Ihrer Hausarbeit nicht eingefügt werden.

Im Fazit Ihrer Hausarbeit schreiben Sie auch nicht Ihre eigene Meinung. Das ist etwas, was man in der Schule gemacht hat. In einer wissenschaftlichen Arbeit ist das tabu.

Was nach dem Fazit kommt

Meist kommen nach dem Fazit ein paar kleinere Aufgaben, bei denen die obligatorischen Bestandteile einer Hausarbeit ergänzt werden.

  • Klicken Sie auf Literaturverzeichnis, um zu erfahren, wie Sie ein solches (in Word) erstellen.
  • Folgen Sie dem Link: Mit Word ein Inhaltsverzeichnis erstellen und worauf Sie dabei achten sollten.
  • Alles über Seitenränder, Zeilenabstand etc. erfahren Sie unter Layout.
  • Um herauszufinden, wie die Titelseite einer Hausarbeit aussieht, klicken Sie auf Deckblatt.
Rating: 4.0. From 1 vote.
Please wait...